Home Berufe ZABELDruck GmbH Buchbinder (m/w/d)

Ausbildung

Buchbinder (m/w/d)

Ausbildungsort: Radolfzell am Bodensee

Buchbinder/innen gestalten buchbinderische Erzeugnisse in Einzel- und Sonder- oder in maschineller Fertigung. Sie reparieren Bücher und führen Sonderanfertigungen mit individuellen Ausstattungen wie Vergoldungen, Einfassungen oder Applikationen aus. Auch verstärken und überziehen sie Pläne, Landkarten, Fotos oder Bilder, rahmen diese oder stellen Passepartouts her.

Vor ihrem jeweiligen handwerklichen Auftrag wählen sie die geeigneten Techniken aus, berechnen und disponieren das Material und legen die Arbeitsabläufe fest. Sie bereiten die Arbeitsplätze vor, sorgen dafür, dass Geräte, Maschinen und Anlagen einsatzbereit sind, und richten diese ein. Bei der Herstellung der buchbinderischen Erzeugnisse bedienen sie die Maschinen und Geräte, steuern die Arbeits- oder Produktionsabläufe und dokumentieren deren Ergebnisse. Bei Einzel- und Sonderfertigungen stellen sie z.B. Produkte in manuellen Einband- und Bindetechniken sowie mit Plastik-, Spiral- und Drahtkammbindungen her. In maschineller Fertigung verarbeiten sie Produkte nach den Anforderungen teils rechnergestützter Produktionsprozesse. Bei allen Aufträgen agieren sie kosten- und qualitätsbewusst, berücksichtigen Kundenwünsche und Trends.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:
wie man Arbeitsabläufe nach organisatorischen, fertigungstechnischen und wirtschaftlichen Kriterien festlegt und dabei Gestaltungsaspekte berücksichtigt

  • wie man Probeprodukte erstellt, Übereinstimmung mit den Anforderungen überprüft und bei Abweichungen Einstellungen optimiert
  • wie man Materialien manuell und maschinell schneidet, falzt, sammelt, heftet, klebt, bindet oder prägt
  • wie man Verarbeitungstechniken und Verfahren hinsichtlich der zu erzielenden Produktqualität auswählt und dabei Kostenaspekte berücksichtigt
  • was zu beachten ist, um Materialverhalten im Fertigungsprozess und Wechselwirkungen von Materialien hinsichtlich der geforderten Qualität zu beurteilen
  • wie man Funktionsprüfungen durchführt sowie Werkzeuge, Geräte, Maschinen und Anlagen pflegt, reinigt und wartet

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Werkstoffe unterscheiden und einsetzen, Fertigungsabläufe planen und steuern)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Steckbrief
Qualifikation:
Mittlere Reife
Ausbildungsbeginn:
2024
Stelle teilen
Kontakt:

ZABELDruck GmbH
Walter-Schellenberg-Str. 1
78315 Radolfzell am Bodensee

Ansprechpartner:
Lena Hügel
Tel: 07732 92770

bewerbung@zabeldruck.de
www.zabeldruck.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN