Home Berufe 3A Composites GmbH Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

Ausbildung

Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

Ausbildungsort: Singen

Nach der Schule direkt ins Arbeitsleben. Eine Ausbildung bei der 3A Composites GmbH ist der perfekte Einstieg.
In unserem international ausgerichteten Unternehmen bist Du während Deiner Ausbildung in allen relevanten kaufmännischen Bereichen eingesetzt. Zu der internationalen Ausrichtung dieser Ausbildung gehört das Fach europabezogene Volks- und Betriebswirtschaftslehre und zudem neben Wirtschaftsenglisch eine zweite Fremdsprache wie z. B. Wirtschaftsfranzösisch oder -spanisch. Deine erworbenen Kenntnisse kannst Du während eines Aufenthalts im europäischen Ausland in die Praxis umsetzen.

ANFORDERUNGEN / VORAUSSETZUNGEN

  • Mindestens Fachhochschulreife
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Grundkenntnisse in mindestens einer weiteren Fremdsprache
  • Begeisterung für Deutsch, Mathe, BWL und Sprachen
  • Kaufmännisches Interesse
  • Organisationstalent
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Flexibilität

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

Fach- und Betriebswirt (m/w/d), Fachkaufmann (m/w/d), Studium (Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre)

UNTERNEHMEN

  • Einkauf
  • Materialannahme
  • Logistik
  • Vertrieb
  • Marketing
  • Personalabteilung
  • Buchhaltung
  • Controlling

BERUFSSCHULE

  • Berufsschulzentrum Stockach
  • 1,5 Tage/Woche Unterricht (ein Berufsschultag im 14-tägigen Rhythmus)
  • Betriebswirtschaft, Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft, Englisch, Datenverarbeitung, Projektkompetenz
  • Zusatzfächer: Europabezogene Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Französisch oder Spanisch

DAUER/ ABSCHLUSS

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Europäisches Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen dauert 3 Jahre. Zusätzlich ist man berechtigt, die Bezeichnung als Assistent (m/w/d) für internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen zu führen.

VERGÜTUNG

Gemäß Tarifvertrag „Entgelte für Beschäftigte und Auszubildende in der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg“


Mehr Informationen zur Ausbildung unter: JobFlyer Industriekaufmann (m/w/d)mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen

>>> HIER gehts zur Online-Bewerbung
 


Steckbrief
Qualifikation:
Fachhochschulreife
Ausbildungsbeginn:
2021
Bewerbungsschluss:
30.11.2020
Kontakt:

3A Composites GmbH
Alusingenplatz 1
78224 Singen

Ansprechpartner:
Sarah Leppin

Tel: 07731 941-2480
sarah.leppin@3AComposites.com
www.3acomposites-careerseu.com

INFOS ZUR FIRMA
JETZT BEWERBEN